Tierseuchenfondsbeitrag 2019

Besitzer von Pferden mit einem Alter über einem Jahr, Rindern älter als 6 Monate, Rindern bis sechs Monate, Schweinen über 20 kg Lebendgewicht und Schafen und Ziegen mit einem Alter von über sechs Monaten haben einen jährlichen Tierseuchenfondsbeitrag zu leisten.

 

Gebühr:

Pferde über 1 Jahr € 3,30
Rinder bis 6 Monate € 1,10
Rinder über 6 Monate € 3,30
Schweine über 20kg Lebendgewicht € 0,79
Schafe und Ziegen über 6 Monate € 0,79

 

Anmerkung:

Der Besitzer hat Änderungen des Tierbestandes getrennt nach Tierarten binnen 4 Wochen (nach Mitteilung des bei der letzten Viehzählung festgestellten Bestandes an Tieren) bekannt zu geben. Die Tierseuchenfondsbeiträge werden von der Gemeinde Reichenau eingehoben und dem Tierseuchenfonds des Landes Kärnten weitergeleitet.

  • kleine Schriftgröße
  • mittlere Schriftgröße
  • große Schriftgröße

Suche


Parteienverkehr

Montag - Freitag
07.30 bis 12.00 Uhr

Mein Urlaub


Tourismusbüro Turracher Höhe

Telefon: +43 4275 - 83920

Tourismusbüro Falkert
Telefon: +43 4275 - 72220

Tourismusbüro Reichenau

Telefon: +43 4275 - 2180

 

Datenschutzbeauftragter:
Kärntner Gemeindebund
Mag. Tanja Guggenberger
Gabelsbergerstraße 5/1
9020 Klagenfurt am Wörthersee

gemeindebund@ktn.gde.at
www.kaerntner-gemeindebund.at
Tel.: 0463 / 55 111

Veranstaltungen

4. Faschingssitzung
am: 22.02.2019
Ort: Nockstadl Ebene Reichenau

5. Faschingssitzung
am: 23.02.2019
Ort: