Glasverpackungen

 

In der Gemeinde Reichenau ist eine flächendeckende Sammlung von Altglas bei den Altstoffsammelstellen gewährleistet.

Bitte beachten Sie:

Bitte ausschließlich Glasverpackungen in die Altglassammelbehälter werfen: Flaschen, Konservengläser, Parfumflakons, Medizinfläschchen, gläserne Flaschenverschlüsse (z.B. Vino-Lok bei Weinflaschen)

Glas ist nicht gleich Glas. Verschiedene Glasprodukte haben verschiedene chemische Zusammensetzungen. Eine Vermischung führt zu Problemen in der Glasschmelze und erschwert das Recycling.

Bitte Glasprodukte, die keine Verpackung sind, zum Restmüll oder Recyclinghof: Fensterglas, Glasgeschirr, Rexgläser/Einweckgläser, Glühbirnen, Spiegel, Trinkgläser, Vasen, Windschutzscheiben, Laborgläser (Borosilikatglas). Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren etc. bitte zum Fachhandel beziehungsweise zur Problemstoffsammlung.

Weißglas und Buntglas genau trennen: In den Weißglasbehälter gehören ausschließlich völlig durchsichtige Glasverpackungen. Gefärbte gehören zur Buntglassammlung. Denn: Weißglas entfärbt Buntglas und gefärbtes Glas färbt farbloses ein. Beides gefährdet den Glaskreislauf.

Keine anderen Materialien zum Altglas geben: Kunststoff, Keramik, Papier, Metall, Verschlüsse, Deckel und andere Abfälle gehören in die dafür vorgesehene Sammlung. Etiketten können auf den Glasgebinden bleiben.

Glasverpackungen nicht unnötig zerschlagen: Je kleiner die Scherben sind, desto schwieriger ist das Aussortieren von Fremdstoffen. Fremdstoffe zerstören die neue Glasverpackung.

Bitte Rücksicht nehmen und Lärmbelästigung vermeiden: Glasverpackungen bitte zwischen 7 und 20 Uhr entsorgen.

Pfandflaschen (Mehrwegflaschen) bitte zum Handel bringen. Pfandglasflaschen können bis zu 60 Mal wieder befüllt werden.

Weitere Informationen, wie Altglas richtig gesammelt wird, erfahren Sie auf der Homepage der Austria Glas Recycling GesmbH. https://www.agr.at/

Die für die Sammlung von Glasverpackungen zuständige Branchenrecyclinggesellschaft ist die Austria Glas Recycling GesmbH.

Die Entleerung der Sammelbehälter erfolgt durch die
Firma Huber, Feldkirchen
T +43(0)4276 / 4249
E office@huberentsorgung.at

 

Die Entleerungstermine sowie den Lageplan der Altstoffsammelstellen finden Sie hier:

  • kleine Schriftgröße
  • mittlere Schriftgröße
  • große Schriftgröße

Suche


Parteienverkehr

Montag - Freitag
07.30 bis 12.00 Uhr

Mittwoch zusätzlich
14.00 bis 18.00 Uhr

Post Partner

Montag - Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch zusätzlich
14:00 bis 17:00 Uhr

Datenschutzbeauftragte:

Kärntner Gemeindebund
Gabelsbergstraße 5/1
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463 / 55 111 250
datenschutz@ktn.gde.at

 

Mein Urlaub


Tourismusbüro Turracher Höhe

Telefon: +43 4275 - 83920

Tourismusbüro Falkert
Telefon: +43 4275 - 72220

Tourismusbüro Reichenau

Telefon: +43 4275 - 218(0)

Veranstaltungen

14. Sommerfest mit Riesenkickerturnier und Lattlschießen
am: 11.07.2020
Ort: Nockarena Wiederschwing

Familienfest am Falkert
am: 12.07.2020
Ort: Falkert